Augmented Reality App Entwicklung – Top 4 Herausforderungen

Augmented Reality App Entwicklung – Der Augmented Reality-Markt wächst deutlich und wird bis zum Jahr 2020 voraussichtlich 160 Milliarden Dollar erreichen. Die Experience, die Augmented Reality in den Alltag bringt, erklärt das exponentielle Wachstum. Die Use Cases von AR gehen dabei über Spiele oder Filme hinaus. AR ist mittlerweile im Marketing, in der Bildung, in der Elternschaft und sogar in der Kommunikation am Arbeitsplatz angekommen. Aus diesen Gründen sind AR Mobile Apps so beliebt. Sie schaffen ein personalisiertes Erlebnis, das auf der Umgebung des Nutzers basiert. AR baut eine zusammenhängende Welt auf, die den Menschen über die physische Realität des Alltags hinausführt.

Große Markennamen wie Microsoft, Apple und Google investieren viel Mühe, Kapital und Zeit, um Augmented Reality in die breite Masse zu tragen. Obwohl große Unternehmen versuchen, AR zum Mainstream zu machen. Dennoch ist die Implementierung und Einführung der Technologie mit erheblichen Problemen verbunden. Die Entwicklung einer erfolgreichen Augmented Reality App steht vor einigen größeren Schwierigkeiten im Vergleich zu anderen technologiegetriebenen Apps.

1. Top Herausforderungen der Augmented Reality

Nachfolgend sind Themen aufgeführt, die die breite Anwendung von Augmented Reality behindern. Und sie werden zwangsläufig Zeit benötigen, um gelöst zu werden. Neben den Herausforderungen beschreibt dieser Blog auch Lösungen zur Bewältigung dieser Herausforderungen.

Augmented Reality App Entwicklung

2. Eingeschränkte Hardware

Im Hinblick auf die Augmented Reality Mobile App steht die Welt vor vielen Problemen bei der Perfektionierung der Visuals. Sensoren wie der Beschleunigungssensor verfügen nicht über die Fähigkeit, elektrische Störungen zu filtern, wie sie in Ballungsräumen weit verbreitet sind.  Handykameras können zwar 2D erfassen, sind aber nicht gut darin, 3D-Bilder zu zeigen. Des Weiteren kann GPS derzeit nur im Bereich von 6 Metern verfolgen, aber mit AR benötigen wir mehr Genauigkeit.

Lösung – Wir können das Lesen von Beschleunigungssensoren durch die Verwendung der exponentiellen Glättungstechnik verbessern und die Kameraleistungen durch die Verwendung von 2D-, QR- und Barcode-Markern verbessern. Und man sollte große Orientierungspunkte nutzen, um GPS-Probleme zu umgehen.

Aber die wirklichen Probleme entstehen, wenn wir versuchen, die Hardware zu optimieren. Es ist nie angenehm, einen schweren Gegenstand die ganze Zeit zu tragen. Auch nach mehreren Versuchen stehen die Techniker vor Problemen bei der Entwicklung von Brillen in normaler Größe. Daher muss noch immer an einigen Hardware-Einschränkungen gearbeitet werden.

3. Software Probleme

Augmented Reality App Entwicklung – Im Hinblick auf Software gibt es viele Interoperabilitätsprobleme, die noch nicht gelöst sind. Die aktuelle Technologie unterstützt die Integration von Social Media mit Augmented Reality nicht. Darüber hinaus haben AR-Anbieter anhaltende Datenschutzprobleme in den Apps bestätigt.

Augmented Reality App Entwicklung

Da die Technologie noch immer wächst, sind Lösungen zur Entwicklung skalierbarer Apps in letzter Zeit erkennbar. Google’s ARCore und das ARKit von Apple scheinen sehr vielversprechend zu sein. Techniker haben Schwierigkeiten bei der Anpassung des Entwickler-Kits.

Lösung – Derzeit bieten AR-Entwicklungs-Tools nützliche Frameworks für Single-User Benutzeroberflächen und es besteht die Notwendigkeit, eine Multi-User-Erfahrung zu entwickeln. Eine Single-User Benutzeroberfläche schränkt die Entwicklung ein. Und es ist nicht möglich, AR auf Geräten auszuführen, die größer sind als Tablets und Mobiltelefone.

4. Unangenehme Erfahrung

Augmented Reality App Entwicklung – Das Rampenlicht, in dem Augmented Reality steht, ist so extrem, dass die Menschen zu hohe Erwartungen haben. Egal wie gut das AR-Spiel ist, wir haben ständig das Gefühl, dass es nicht gut genug ist. Einer der Gründe dafür ist, dass die virtuelle Realität den Benutzer in Kontakt mit der realen Welt hält. Daher versäumt man es, ein echtes Erlebnis zu kreieren.

Lösung – Softwarelösungen wie Microsoft HoloLens haben das Potenzial, die reale Welt zu erweitern und Visuals abzustellen, die sich negativ auf die Benutzerfreundlichkeit auswirken.

5. Unangenehme Architecture und Gesundheitsaspekte

Die Idee, die virtuelle und reale Welt darzustellen, scheint aufgegeben. Wenn die Brille unsere Welt erobert, besteht die Chance, dass uns bald das virtuelle Chaos umgeben wird.

Wenn AR unseren Umgang mit Technologie auf die nächste Stufe hebt, werden gesundheitliche Probleme noch weiter eskalieren. Genau wie bei jeder anderen Technologie werden die Menschen Augmented Reality als Teil des Lebens akzeptieren. Dies geht zu Lasten der zunehmenden digitalen Müdigkeit. Daraus resultieren erhöhte Gesundheitsprobleme. Der einzige Weg, sie anzugehen, besteht darin, die Technologie außergewöhnlich wertvoll und nutzbar zu machen.

6. Fazit

Umgeben von all diesen Herausforderungen wächst Augmented Reality dennoch deutlich. Der Großteil der Bevölkerung sieht keinen Wert in einer Investition in Lösungen wie der Google-Brille. Das ist jedoch nur ein kleiner Rückschlag, von dem sich Google erholt hat.

Im Laufe der Zeit werden wir aber viel breitere Optionen bezüglich der Adaption der Technologie sehen. Große Marken werden weiterhin in die Technologie investieren, um auch zukünftig relevant zu bleiben. Wenn die großen Namen auf den Zug aufspringen, werden die gängigen Herausforderungen schließlich überwunden. Es ist nur eine Frage der Zeit. In ein paar Jahren werden die Probleme der Augmented Reality App von heute wie ein längst vergangener Alptraum im großen Ganzen erscheinen.

 

App Design erstellen lassen Kosten [2023]
Lassen Sie uns Klartext reden:  Das UI UX Design ist der mit Abstand wichtigste Teilbereich der App Entwicklung. Gründer einer App, die das Design vernachlässigen, werden mit ihrem App Projekt viele tausend Euro verbrennen. Leider passiert das viel zu häufig. Daher bündeln wir in diesem Beitrag unsere Erfahrung aus 6 Jahren Agenturgeschäft, um Ihnen das notwendige Wissen zu vermitteln, damit Ihr App Projekt auf einem festen und ausgereiften Fundament basiert.
App Entwickler finden: Wir beantworten die 5 wichtigsten Fragen!
Ein schlecht gewählter App Entwickler kann Ihrem Unternehmen tausende Euro kosten und die Entwicklung Ihrer Projekte um Monate verzögern. In diesem Blog finden Sie daher alle Informationen, über die Sie verfügen sollten, damit Sie für dich den richtigen App Entwickler finden.
Web Design erstellen lassen – so gehts richtig:
Das Webdesign ist einer der wichtigsten Bestandteile von Ihrem Unternehmensauftritt im Internet! Eine ansprechende und benutzerfreundliche Webseite kann dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen Ihre Ziele im Online-Bereich erreicht und Ihre Marke stärkt! Doch wie hoch sind eigentlich die Kosten für das Erstellen einer Webseite und was genau  wird beim Web Desin erstellen lassen gemacht? In diesem Artikel finden Sie alle Informationen über verschiedene Faktoren, die die Kosten für das Erstellen einer Webseite beeinflussen und einen Überblick über die möglichen Preise geben.
zurück zu allen Artikeln
Florian Hübner
CEO

Kontakt

Jetzt persönlich beraten lassen!

Nach diesem Call haben Sie...

  • eine Vorstellung über Umfang und Kosten Ihres Projekt.
  • einen Plan, welche nächsten Schritte Sie einleiten sollten.
  • eine unvoreingenommene Einschätzung Ihrer Idee.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.