DER OpenAI API Guide und was du damit machen kannst

DER OpenAI API Guide und was du damit machen kannst   Heute gebe ich dir eine Einführung in den Guide, wie du die OpenAI API in deine eigene Plattform integrieren kannst. Aber warte. Als Web & App Agentur in der KI Softwareentwicklung setzen wir für unsere Kunden Lösungen mit OpenAI tagtäglich um. Wie das sein […]

DER OpenAI API Guide und was du damit machen kannst

 

Heute gebe ich dir eine Einführung in den Guide, wie du die OpenAI API in deine eigene Plattform integrieren kannst.

OpenAI Api

Aber warte. Als Web & App Agentur in der KI Softwareentwicklung setzen wir für unsere Kunden Lösungen mit OpenAI tagtäglich um. Wie das sein kann? Die Anwendungsmöglichkeiten der OpenAI API sind überwältigend – in so vielen Bereichen. Daher möchte ich dir zunächst die Use Cases als Guide vorstellen, die du selbst anbieten kannst (ohne eine Spur von OpenAI – es ist deine eigene Lösung!):

 

OpenAPI Guide Use Cases

 

Sprachgenerierung: Du kennst ChatGPT. Stell dir vor, du kannst ChatGPT überall implementieren. Und niemand merkt, dass eigentlich dieses Tool dahinter steckt. Die OpenAI API kann nämlich natürlichen Sprachtext wie Produktbeschreibungen, Nachrichtenartikel und Chatbot-Konversationen generieren.

Chat

Dazu gehört auch Fragenbeantwortung, Textzusammenfassung, Plagiatserkennung oder Sprachklassifizierung (Klassifizierung nach bspw. Blog-Artikel, News etc.).

 

Sprachübersetzung: Der OpenAI API Guide kann natürlich auch Texte von einer Sprache in eine andere mit hoher Genauigkeit übersetzen.

Sprachübersetzung

Spracherkennung (in Beta): Jetzt gibt es sogar mit Whisper eine automatische Spracherkennung in der OpenAI API.

Whisper

 

Bildgenerierung (Beta): Mit der OpenAI kannst du mittlerweile sogar, wie du es klassisch von Midjourney und Dall-E 2 kennst, Bilder erstellen lassen.

Bildgenerierung

Schreiben/Ergänzung von Code: Die OpenAI APi revolutioniert die Art und Weise, wie wir Programmieren! Stell dir vor, deine Nutzer geben dem System einfach eine Aufgabenstellung und eine Code-Sprache an – und schon generiert die OpenAI API Code-Vorschläge – in deiner eigenen Lösung – , die deine Kunden in ihren eigenen Code einfügen können. Das ist fast wie mit einem Teamkollegen zu arbeiten!

 

Aber das ist noch nicht alles. Die Nutzer können den OpenAI API Guide auch mit vorhandenem Code füttern und das System automatisch ergänzen lassen. Sie geben einfach an, welche Teile des Codes fehlen, und die OpenAI API generiert Vorschläge, wie diese Teile vervollständigt werden sollten. So wird Coden zum Kinderspiel!

Txt to command

Spezifische Anwendungsfälle der OpenAI API Guide findest du übrigens in der AI University (50+ Use Cases – egal ob für KI Apps oder KI Webplattformen).

 

Steht das Konzept?

 

Jetzt musst du es nur noch umsetzen!

 

Einrichten der OpenAI API

 

Dafür sind 4 Schritte notwendig.

 

Schritt 1: API-Schlüssel anfordern

 

Um die OpenAI API nutzen zu können, brauchst du zunächst einen einen API-Key. Also einfach einen OpenAI Account erstellen und den Key hier kostenlos erstellen lassen.

 

Den API Key erhältst du mit einem Klick (“+ Create new secret key”)..

API Keys

Diesen Key unbedingt abspeichern! Du siehst ihn nur einmal, dann nie wieder!

 

Den OpenAI Request cURL kannst du übrigens auch ganz einfach bei OpenAI kopieren.

OpenAI Request cURL

 

Und im Guide der OpenAI API Dokumentation wird beschrieben, wie du die OpenAI API umsetzt – ganz ohne Code (im Video in Schritt 2 erhältst du eine genaue Anleitung).

 

Schritt 2: Entwicklerumgebung einrichten

 

Um mit der API arbeiten zu können, benötigt es eine Entwicklerumgebung. Du kannst entweder eine eigene Umgebung aufsetzen oder ich zeige dir hier wie du eine existierende in 5 Minuten nutzt.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was jetzt fehlt? Du brauchst eine Schnittstelle zwischen OpenAI und deiner Anwendung. Wie soll deine App oder Webplattform denn die OpenAI Ergebnisse ausspucken, wenn keine Verbindung zur Quelle, OpenAI, vorliegt? Beide Seiten müssen miteinander kommunizieren können. Und das geht ganz einfach:

 

Schritt 3: OpenAI API Guide in Anwendung integrieren

Sobald die Entwicklerumgebung steht, kannst du die OpenAI API in die Anwendung integrieren. Dazu musst du nur den API-Schlüssel in der eigenen Anwendung als API hinterlegen und die Funktionen der API sollten dementsprechend aufgerufen werden. Wie das abläuft, zeige ich dir hier

 

Warte! Du fragst dich wahrscheinlich, was für Kosten dich mit der OpenAI erwarten?

 

Zunächst kostet es dich…nichts! Die OpenAI API stellt dir ein Guthaben von 18 Dollar Guthaben zur Verfügung.Danach ist es Pay as you go, du zahlst nur für das, was deine Nutzer verbrauchen. Aber auch das ist äußerst günstig!

 

Erst wenn deine KI Anwendung wirklich die große Masse erreicht, wie Copy.ai oder Jasper, musst du dir Gedanken machen. Und sobald das passiert, sind deine Nutzer auch bereit, für deine KI Lösung zu zahlen. 

 

Gerne beraten wir dich dabei auch zum Business Case und der Monetarisierung, und nicht nur bei der Umsetzung. Eine 100% Garantie, dass das Modell aufgeht, können wir nicht geben, aber mit unserer Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Startups und der OpenAI API kommen wir nah ran.

 

Schritt 4: OpenAI API Guide testen und auf den Markt bringen

Nachdem du die OpenAI API in deine eigene Software integriert hast, solltest du es zunächst ausgiebig testen. Falls alles klappt, bringen wir die Anwendung jetzt zum Fliegen! Ab auf den Markt damit. Die Nutzer lechzen im derzeitigen KI-Boom nach solchen Produkten in Nischen.

 

So kann das auch bei euch ausschauen: ihatemyjob.de

In unserer jüngsten Kollaboration haben wir das Potenzial der OpenAI-API voll ausgeschöpft, indem wir sie in das innovative Projekt „IdeaGPT“ für unseren Kunden ihatemyjob integrierten. Die Herausforderung bestand darin, einen Chatbot zu kreieren, der nicht nur mit den Nutzern interagiert, sondern auch ein tiefgreifendes Verständnis für deren berufliche Unzufriedenheit entwickelt. Die Realisierung von IdeaGPT erforderte ein detailliertes technisches Know-how und eine maßgeschneiderte Anpassung, um den spezifischen Anforderungen von ihatemyjob gerecht zu werden.

Bei der Umsetzung des Projekts und der Entwicklung des Chatbots IdeaGPT haben wir einen strukturierten Ansatz verfolgt, der sich in drei Hauptphasen gliedert:

  • Architektur für das Anhängen kundenspezifischer Daten mit GPT-3.5
    • Planung: Ziel war es, einen Chatbot zu entwickeln, der Daten von OpenAI, kundenspezifische Dokumente und Benutzerhistorie (gespeichert in Firebase) integriert. Die Herausforderung bestand darin, eine Architektur zu entwerfen, die diese verschiedenen Datenquellen effizient zusammenführt.
    •  Implementierung:
      • Datenverarbeitung: Einsatz von FRISS zur Umwandlung der neuen Dokumente und Benutzerhistorie in Daten-Embeddings.
      • Architektur: Verwendung der LangChain-Architektur zur Kombination der Daten-Embeddings mit OpenAI-Daten.
  • Admin-Panel: Plattform für das Anhängen der kundenspezifischen Daten und Neutraining des GPT-3.5
    • Ressourcen:
      • Einsatz der OpenAI API, LangChain für KI-Logik und Datenintegration, sowie FRISS für die Daten-Embedding-Generierung.
    • Entwicklung:
      • Erstellung des Backends mit Flask und Hosting auf AWS, was eine flexible und skalierbare Lösung bietet.
  • AWS Hosting: Alte und neue API
    • Prozess:
      • Architektur-Definition: Definition der AWS-Serverarchitektur und Installation der notwendigen Bibliotheken.
      • API-Deployment: Hochladen der neuen API, um das System vollständig funktionsfähig zu machen.

Durch diese sorgfältig geplante und umgesetzte Architektur konnte ihatemyjob einen hochfunktionalen, personalisierten KI-Chatbot auf Basis der OpenAI API implementieren, der den Nutzern Orientierung im Karrieredschungel bietet und maßgeschneiderte Geschäftsideen vorschlägt. Dieser Prozess illustriert, wie fortschrittliche KI-Technologien effektiv genutzt werden können, um spezifische geschäftliche Herausforderungen zu adressieren und innovative Lösungen bereitzustellen.

 

Wie du deine eigene erste ChatGPT App umsetzt – for free in 5 Minuten – das zeige ich dir hier

 

Du benötigst Hilfe in der Umsetzung. Wir sind dein Partner in der Umsetzung von KI Anwendungen – egal ob als Web App oder mobile App.

 

Wir beraten dich, erarbeiten mit dir gemeinsam das Design und bringen deine Anwendung anschließend auf den Markt. 

 

Der beste Zeitpunkt zu starten ist…Jetzt! Let`s go!

zurück zu allen Beiträgen
Florian Hübner
CEO

Kontakt

Jetzt persönlich beraten lassen!

Nach diesem Call haben Sie...

  • eine Vorstellung über Umfang und Kosten Ihres Projekt.
  • einen Plan, welche nächsten Schritte Sie einleiten sollten.
  • eine unvoreingenommene Einschätzung Ihrer Idee.

*“ zeigt erforderliche Felder an