Künstliche Intelligenz in der Schönheitsindustrie

Künstliche Intelligenz in der Schönheitsindustrie ist die nächste Revolution, auf die sich alle Frauen auf der Welt freuen werden. KI kann die Branche nicht auslassen, die jetzt 445 Milliarden Dollar wert ist. Große Nummer, oder? Von Kosmetikläden, Make-Up Ständen bis hin zu Supermärkten – Schönheitsprodukte gibt es überall.

Viele Größen der Branche wie Sephora begannen, KI in ihrem Geschäftsalltag zu verwenden. Davon noch nicht gehört? Mit Hilfe der Gesichtserkennungstechnologie können Apps für künstliche Intelligenz beispielsweise die Position von Gesichtsmerkmalen erkennen. Damit sind Menschen in der Lage virtuell alles auszuprobieren, angefangen von Rouge und Konturen bis hin zu Lidschatten und Eyeliner.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Apps für Künstliche Intelligenz können Hauttöne und Augenbrauenformen definieren, die am besten für Ihre Gesichtsform geeignet sind. Skin Advisor-Apps können die Haut analysieren, das Alter des Gesichts erraten und Ratschläge zur Hautpflege geben. Marken wie Estee Lauder, L’Oreal, Maybelline etc …. sind unter anderem Schönheitsfirmen, die die Anwendungen installiert, benutzen und Usern ermöglichen, innerhalb von Sekunden maßgeschneiderte Schönheits Ratschläge anzubieten.

Lassen Sie uns nun einige Wege betrachten, wie künstliche Intelligenz die Schönheitsindustrie verändert:

Künstliche Intelligenz Chatbots

Heutzutage haben viele Schönheitsmarken in Beauty-Chatbots investiert. Sie spielen eine entscheidende Rolle im Kundendienst und können praktisch jede Funktion erfüllen, die der Mensch tun würde. Neben der Interaktion mit den Menschen und der Beantwortung ihrer Fragen können sie die Haut- und Haarpflege-Routinen personalisieren, Beauty-Ratschläge geben und Full-Face-Reality-Looks integrieren. Es hilft Kunden, die Produkte zu finden, die für sie am besten funktionieren, und minimiert ihre Zeit, indem sie das richtige Produkt sucht. Eine erstaunliche Möglichkeit, weil Haut und Haarpflege Routinen sehr persönlich sind. Es ist sehr schwierig, eine perfekte Zutatenkombination für jede Person individuell herzustellen.

Künstliche Intelligenz Schönheitsindustrie

Künstliche Intelligenz ist zudem involviert in Produktbewertungen, die helfen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Die KI wählt Schlüsselwörter in den Beschreibungen und Fragebögen der Produkte aus, um Informationen über verschiedene Arten von Produkten und Ihre Haut zu sammeln. Mit diesen Daten können Unternehmen einzigartige Spezialprodukte für jedermann erstellen.

KI Hautberater

Aktuell gibt es Apps basierend auf Künstliche Intelligenz, welche Menschen helfen, ihre Hautpflege Probleme wie zum Beispiel Akne zu bekämpfen. Eigentlich war Akne immer ein großes Problem in Bezug auf Heilung und Verlauf. Künstliche Intelligenz macht hier einen entscheidenden Schritt, um Heilungsprozesse auf die nächste Ebene zu bringen. Nach dem Erlernen und Sammeln aller Details über den Hauttyp und die Geschichte der Person erstellt die KI eine perfekte benutzerdefinierte Formel für ein individuelles Hautpflegeprodukt. Zugeschnitten auf den eigenen Hauttyp.

Künstliche Intelligenz Schönheitsindustrie

Diese Apps erreichen dies, nachdem sie 68 Faktoren wie Falten, Akne, Rötungen, Augenringe usw. analysiert haben und die Daten über ihre Personalisierungs-Engine laufen lassen. Verbraucher können daraufhin aktuelle Fotos der Ergebnisse an den Dermatologen senden, um zu verstehen, ob die Behandlung wirkt. Wenn sich ihre Bedürfnisse und Vorlieben ändern, kann die KI die Formel leicht ändern oder aktualisieren.

Robotic Personalisierung

Künstliche Intelligenz kann auch für das Haar verwendet werden. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Daten einzugeben und einige Fragen zu beantworten, damit die KI-App weiß, welche Zutaten für Ihre Haartypen am besten geeignet sind. Im Anschluss stellt es eine spezifische Formel mit fast endlosen Kombinationen zusammen. Die individuelle Personalisierung ist eine erstaunliche Option, bei der Kunden ihre eigene Formel mit ihren spezifischen Bedürfnissen erhalten, zum Beispiel personalisiertes Shampoo und Conditioner.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Einige Firmen gehen noch einen Schritt weiter und machten fast alles mit Hilfe von Robotern. Die Zutaten werden gemischt und in die Flaschen gegossen, verpackt und ausgeliefert. Jeder Arbeitsschritt wird von Maschinen erledigt.

Es sieht so aus, als ob sich die Schönheitswelt schneller verändert, als wir es uns jemals vorgestellt haben. Mit so vielen Entwicklungen und täglichem Fortschritt werden wir bald Produkte haben, die allen unseren Bedürfnissen in jedem Bereich unseres Lebens entsprechen.

Besuchen Sie unsere weiteren Blogeinträge – WIE GOOGLE TENSORFLOW KI FÜR KLEINE UNTERNEHMEN ERMÖGLICHT

 

App Agentur vs. Inhouse App Entwicklung – Das müssen Sie beachten
Sie sind auf der Suche nach der richtigen Lösung für ihre Idee und der professionellen Umsetzung? Stellen Sie sich gerade also die Frage die App Entwicklung an eine Agentur abzugeben, oder eigene Mitarbeiter dafür zu beschäftigen? Entdecken sie im folgenden Blog, die genauere Betrachtung der Fragestellung App Agentur vs. Inhouse und die dazugehörigen Vor- als auch Nachteile und wie Sie bis zu 65% ihrer IT-Ausgaben sparen können!
Hybride App Entwicklung: Flutter vs. React Native
Sie stehen aktuell vor der Entscheidung ob Sie Flutter oder React Native als Framework zur mobile App Entwicklung nehmen sollen? Entdecken Sie im folgenden Artikel die Vor- und Nachteile der beiden Frameworks und entscheiden Sie selbst, ob Flutter oder React Native für Ihr Vorhaben besser geeignet ist.
PWA App praxisnah erklärt – Startup Creator
Immer wieder bekommen wir die Frage gestellt, welche Form der Anwendung am besten für die eigene Idee geeignet ist: Eine Web App oder eine Desktop Anwendung? oder doch lieber eine native oder hybride Smartphone App?
zurück zu allen Artikeln
Florian Hübner
CEO

Kontakt

Jetzt persönlich beraten lassen!

Nach diesem Call haben Sie...

  • eine Vorstellung über Umfang und Kosten Ihres Projekt.
  • einen Plan, welche nächsten Schritte Sie einleiten sollten.
  • eine unvoreingenommene Einschätzung Ihrer Idee.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.