Website erstellen lassen Kosten | Erklärt: Prozess + Kosten senken

Eine Webseite ist für jedes Unternehmen ein Must have! Eine gut durchdachte, nutzerfreundliche und anspruchsvoll designte Webseite kann für Ihr Unternehmen einen erheblichen Vorteil schaffen! Wie kommen Sie jedoch zu dieser Webseite? Wie finden Sie die passende Webseite für Ihre Zielgruppe? Welche Optionen haben Sie im Erstellungsprozess und was sind die Website erstellen lassen Kosten? All diese Fragen und noch mehr beantworten wir Ihnen in diesem Blog in einer durchdachten 3-Schritte Anleitung!

In diesem Blog finden Sie:

1. Was ist eine Webseite und wie kann es Ihnen helfen

2. Bestimmung der Zielgruppe für Ihre Webseite

3. Webseite entwickeln lassen: Diese Optionen haben Sie

4. Der Erstellungsprozess einer Webseite mit einer Agentur

5. Website erstellen lassen Kosten – das kommt auf Sie zu:

6. Kosten sparen, beim Webseite entwickeln lassen

7. Fazit

 

1. Was ist eine Webseite und wie kann es Ihnen helfen

 

Eine Webseite ist ein wichtiger Teil des Online-Marketings für jedes Unternehmen. Es kann maßgeblich zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen!  Einige Faktoren können diesen Erfolg maximieren. Diese wichtigen Faktoren sind unter anderem, dass die Webseite benutzerfreundlich, sicher und suchmaschinenoptimiert ist.

 

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Erstellung einer Webseite ist die Benutzerfreundlichkeit. Die Webseite sollte einfach zu navigieren sein und es sollte einfach sein, die gewünschten Informationen zu finden. Ein schlecht gestaltetes Design kann schlicht dazu führen, dass die Webseite Ihr Unternehmen nicht so unterstützt, wie Sie es sich wünschen. 

 

Eine benutzerfreundliche, sichere und gut optimierte Webseite ist die Grundlage für ein erfolgreiches Online-Marketing und gerade auch für die allgemeine Darstellung Ihres Unternehmens im Internet.

 

Der erste Schritt dahin, ihre Zielgruppe zu definieren. Nachdem Sie das getan haben, können Sie durchdachter entscheiden, welche Art der Entwicklung für Sie am meisten Sinn macht. In dem Fall, das sie eine Webseite benötigen, die viele Funktionen besitzen soll und zusätzlich hochwertig designt ist, dann macht es Sinn mit einer Agentur zu arbeiten. Dabei erklären wir Ihnen, wie dieser Prozess dann verläuft und mit welchen Website Erstellung Kosten Sie am Ende rechnen müssen.  Nach der Durchführung aller drei Schritte sollte ihrer gewünschten Webseite nichts mehr im Wege stehen!

 

 

2. Bestimmung der Zielgruppe für Ihre Webseite

 

Da es entscheidend ist, dass die richtige Zielgruppe die Website ansprechend und nützlich findet, ist die Bestimmung der Zielgruppe ein entscheidender Schritt bei der Erstellung einer Website. Eine erfolgreiche Website muss sich an die Bedürfnisse, Interessen und Verhaltensweisen Ihrer Zielgruppe anpassen.

 

Die folgenden Schritte können zur Bestimmung Ihrer Zielgruppe unternommen werden:

 

  • Führen Sie eine Marktforschung durch, indem Sie Daten über die Anforderungen, Interessen und Verhaltensmuster potenzieller Kunden sammeln.

 

  • Führen Sie eine Konkurrenzanalyse durch, indem Sie die Websites Ihrer Konkurrenten durchsehen, um herauszufinden, wer ihr Zielmarkt ist.

 

  • Einholen von Nutzer-Feedback: Holen Sie die Meinung Ihrer derzeitigen Kunden ein und nutzen Sie die sozialen Medien, um mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu bleiben.

 

Wenn Sie Ihre Zielgruppe kennen, können Sie die Website so gestalten, dass sie Ihren Bedürfnissen und Interessen am besten gerecht wird. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, welche Anforderungen Sie und Ihre Zielgruppe haben und so den Prozess der Entwicklung entscheidend bestimmen. Die Zielgruppe, die Anforderungen und die gewünschte Nutzung vorab genau zu kennen, hilft Ihnen ungemein bei der Arbeit des Prozesses und spart Ihnen viel Zeit und Kosten (dazu später mehr). Zusätzlich zahlt es sich langfristig aus, da die Chancen von vornherein höher stehen,  dass Ihre Website erfolgreich ist und Ihnen hilft, Ihre Geschäftsziele zu erreichen.

 

 

3. Webseite entwickeln lassen: Diese Optionen haben Sie

 

Nachdem Sie erfolgreich Ihre Zielgruppe bestimmt haben, können sie im Erstellungsprozess Ihrer Webseite den nächsten Schritt machen! Je nach Anforderung, Größe und Funktionalität haben Sie drei Optionen, wie Sie weiter vorgehen können.

 

3.1 Webseite selbst erstellen

 

Die erste Möglichkeit, die Sie haben, ist es, die Webseite selbst zu erstellen. Diese Möglichkeit eignet sich, wenn Sie z.B eine Landingpage erstellen wollen, die keine komplizierten Funktionen haben soll. Dafür haben wir drei Tools als Beispiel:

 

Wix

 Wix ist ein benutzerfreundlicher Website-Builder, mit dem Sie ohne Programmierkenntnisse eine Landingpage erstellen können. Es bietet eine große Auswahl an vorgefertigten Vorlagen, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Darüber hinaus können Sie auch eigene Bilder, Texte, Videos und Widgets hinzufügen. Die Plattform bietet auch zusätzliche Funktionen wie eine integrierte Suchmaschinenoptimierung, so dass Ihre Landingpage leicht gefunden wird.

 

Webflow

Webflow besitzt eine große Auswahl an vorgefertigten Vorlagen, die Sie mit einem einfachen Drag-and-Drop-Editor anpassen können. Es bietet auch eine Vielzahl von Tools zur Verwaltung Ihrer Landingpage, einschließlich integrierter Analyse-Tools und einfach zu verwendenden Baukomponenten.

 

 

WordPress

WordPress ist eine weit verbreitete Open-Source-Plattform für das Erstellen von Websites, die für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist. Mit WordPress können Sie Ihre eigene Landingpage erstellen, indem Sie ein vorgefertigtes Theme installieren und anpassen. Sie können auch eigene Plugins installieren, um Funktionen wie Formulare, Kontaktformulare, Google Analytics und mehr hinzuzufügen.

 

Nicht vergessen sollten Sie aber, dass bei manchen Tools wie Word Press zb. Kein Hosting Ihrer Webseite  inbegriffen ist. Bei den meisten Tools zur Erstellung von Webseiten ist es inbegriffen. Alternativ können Sie natürlich einfach zu bedienende Hosting Services wie Siteground oder Godaddy nutzen. Genauso wie die Tools, mit denen Sie Ihre Webseite erstellen können, sind auch diese Hosting Services im monatlichen Abo zu bezahlen.

 

Alle diese drei Tools haben eins gemeinsam: Einfachheit.  Sie sind darauf ausgelegt, Ihnen als Kunde und Nutzer den einfachsten und unkompliziertesten Weg zu Ihrer Webseite sicherzustellen. Mit einfachen Erklärungen und Funktionen ist es Ihnen damit möglich, Ihre Wünsche schnell umzusetzen und dann eine voll funktionstüchtige Webseite nutzen zu können. Dabei sticht der größte Vorteil Benutzerfreundlichkeit heraus, jedoch ist es auch von großem Vorteil, dass Sie mit diesen Services Ihre Landingpage ohne tiefgreifende technische oder programmiertechnische Kenntnisse erstellen. Die angebotenen Drag-and-Drop-Editoren und die Vielzahl von vorgefertigten Vorlagen, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können, und integrierte Tools wie Analysefunktionen, machen die Erstellung und den Launch der Landingpage so einfach.

 

3.2 Webseite mit einem Freelancer erstellen lassen

 

Die zweite Möglichkeit ist die Erstellung Ihrer Webseite mit Freelancern.

 

Der Vorteil der Verwendung von Fiverr oder Freelancern zur Erstellung von Webseiten besteht darin, dass Sie Zugang zu talentierten und erfahrenen Experten haben, die Ihre Landingpage professionell gestalten und entwickeln können. Freiberufler und Experten auf Fiverr bieten in der Regel eine breite Palette an Fähigkeiten und Erfahrungen und können Ihnen helfen, Ihre Landingpage auf ein höheres Niveau zu bringen. Diese Personen haben häufig umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Webdesign, Programmierung, Suchmaschinenoptimierung und anderen Bereichen, die für die Erstellung einer erfolgreichen Landingpage von entscheidender Bedeutung sind. Darüber hinaus können Freelancer oder Experten auf Fiverr auch dazu beitragen, dass Ihre Landingpage einzigartig und ansprechend wird, da sie sich auf individuelle Anforderungen und Wünsche konzentrieren können. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, direkt mit Ihrem Freelancer oder Experten zusammenzuarbeiten und Feedback zu geben, um sicherzustellen, dass die endgültige Landingpage genau Ihren Anforderungen entspricht.

 

Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung von Freelancern oder Experten auf Fiverr ist die Flexibilität und Anpassbarkeit. Da Sie direkt mit einer Person arbeiten, können Sie sicherstellen, dass Ihre Landingpage genau so aussieht und funktioniert, wie Sie es wünschen.

 

In Bezug auf die Website erstellen lassen Kosten ist es auch wichtig zu beachten, dass Freelancer oder Experten auf Fiverr häufig günstiger sind als professionelle Webdesign-Agenturen. Dies kann besonders vorteilhaft sein, wenn Sie eine Landingpage erstellen möchten, aber über ein begrenztes Budget verfügen.

 

Zusammenfassend bieten Freelancer eine flexible, anpassbare und kosteneffiziente Möglichkeit, Ihre Landingpage zu erstellen und zu verwalten. Durch die Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Person können Sie sicherstellen, dass Ihre Landingpage professionell, einzigartig und erfolgreich ist. Ein Nachteil ist allerdings, dass Sie abhängig sind von dieser einen Person. Falls diese ausfällt, keine Zeit mehr hat oder aus jeglichen Gründen nicht an Ihrem Projekt arbeiten kann, dann liegt Ihr Projekt erstmal auf Eis.

 

3.3 Externe Agentur

 

Die dritte Möglichkeit ist es, mit einer externen Agentur zusammenzuarbeiten, um Ihre Webseite erstellen zu lassen. 

 

Einer der größten Vorteile bei der Verwendung einer externen Web Entwicklung durch eine professionelle Webdesign-Agentur ist die umfassende Expertise und Erfahrung, die Sie erhalten. Agenturen haben ein Team aus erfahrenen Webdesignern, Entwicklern, Projektmanagern und anderen Fachleuten, die Ihnen helfen können, Ihre Webseite zu erstellen, zu verwalten und zu optimieren. Dies kann besonders vorteilhaft sein, wenn Sie eine komplexere Landingpage benötigen, die spezifische Funktionen oder integrierte Tools enthält.

 

 Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung einer Agentur ist die Professionalität und Konsistenz. Agenturen haben oft strenge Qualitätskontrollen und Arbeitsabläufe, die sicherstellen, dass Ihre Landingpage professionell aussieht und funktioniert. Darüber hinaus können Agenturen auch sicherstellen, dass Ihre Landingpage einheitlich ist und Ihre Marke und Ihr Image unterstützt.

 

Hier finden Sie nochmal auf einen Blick wichtige Faktoren in einer Grafik, die Ihnen zeigt bei welcher der drei Optionen diese erfüllt sind.

 

Im Folgenden finden Sie, wie dieser Prozess dann aussieht, wenn Sie Ihre Webseite mit einer Agentur entwickeln lassen.

 

 

4. Der Erstellungsprozess einer Webseite mit einer Agentur

 

Die Erstellung einer Webseite mit einer externen Agentur ist die Option für Sie, wenn Ihre Webseite sehr ansprechend sein soll und viele verschiedene Funktionen besitzen soll. Die Individualität Ihrer Wünsche und die Größe und Anforderungen an Ihre Webseite werden dann von der Agentur im Prozess der Erstellung übernommen.

 

Ähnlich wie bei dem Prozess des Webdesigns fängt der Prozess mit Ihrer Idee (Konzept) an, die dann in Wireframes und einen Clickdummy umgewandelt wird.  Hier nochmal die Definitionen:

Die Schritte des Erstellungsprozesses, für die Realisierung Ihres Projektes, erfolgt auch in drei übergeordneten Kategorien.

 

4.1 Konzept

 

Für den ersten Schritt des Prozesses ist es von großem Vorteil, dass Sie mit Ihrem Projekt schon erste Ideen haben und diese der Agentur präsentieren können. In diesem ersten Schritt besprechen Sie die Grundlagen und ihre genauen Vorstellungen für das Design und die Funktionen, die Ihre Webseite besitzen soll.  Auf diesem Konzept basiert alles Rund um das Website erstellen lassen: Kosten, Design, Entwicklungszeit etc. Im Grunde genommen wird beim Schritt des Konzeptes der Grundstein gelegt, damit Ihre Webseite später ganz nach Ihren Wünschen fertig gestellt werden kann.

 

4.2 Wireframes

Wireframes sind die Umsetzung eines Designs einer Nutzeroberfläche, welche für Sie skizziert werden. Sie sind meist als einfache Linien, Formen und Blöcke dargestellt, um die Struktur, Funktion und Inhalt einer Benutzeroberfläche zu veranschaulichen. Sie können helfen, ein Design zu verstehen, zu visualisieren und vor allem für Sie zu planen. In Ihrem Fall dienen die Wireframes als Sitemap für Ihre Website.  Zusätzlich zeigen Wireframes auch die Positionierung von Elementen in einer Benutzeroberfläche und deren Interaktionen. Wireframes können in verschiedenen Stilen erstellt werden, von einfachen Skizzen bis hin zu mehr detaillierten Layouts mit visuellen Elementen. Als zweiten Schritt auf dem Weg zu Ihrer Webseite können Sie mit Kosten für die erstellten Wireframes von 3000-4000€ rechnen.

 

 4.3 Clickdummy

 

Ein Clickdummy ist eine einfache Version einer Nutzeroberfläche, die verwendet wird, um das Verhalten der Benutzer, in dem Fall Sie, zu testen. Es ist eine Mockup-Version Ihrer Webseite oder einer Anwendung, die nur das Design und einige grundlegende Funktionen enthält, aber nicht die tatsächlichen Funktionen der Webseite. Clickdummies werden häufig verwendet, um zu sehen, wie Sie oder Ihre Benutzer auf eine bestimmte Benutzeroberfläche reagieren, bevor sie entwickelt wird. Er sieht aus wie eine tatsächliche Webseite. Dies hilft den Entwicklern, frühzeitig Benutzerfeedback zu sammeln und zu verstehen, wie Nutzer die Oberfläche tatsächlich verwenden. Dies ist der letzte Schritt vor der finalen Umsetzung, wo Sie die Chance haben, Ihre Idee zu betrachten, die in die Realität umgesetzt wurde. Für die Erstellung eines Clickdummys können Sie mit Kosten von 3000-4000€ rechnen.

Nachdem alle Ihre gewünschten Änderungen umgesetzt wurden, erstellen die Entwickler der Agentur Ihrer Webseite mithilfe von mehreren Tools. Anhand Ihrer Vorstellungen und Änderungen am Clickdummy können die Entwickler genau das umsetzen, was Sie sich vorstellen. Im Durchschnitt entstehen beim Webseite erstellen lassen Kosten von bis zu 10.000€, je nach Anforderungen und individuellem Projekt.

 

5. Website erstellen lassen Kosten – das kommt auf Sie zu:

 

Bei der Erstellung Ihrer Webseite bestimmen vier Faktoren die Website erstellen lassen Kosten. Die Programmierung, Wartung, Größe und die Funktionen der Webseite. Sowohl mit Freelancern als auch bei der Zusammenarbeit mit einer Agentur bestimmen diese Faktoren maßgeblich den Preis.

 

Nachdem Sie nur über den Prozess und die Faktoren, die den Preis bestimmen, Bescheid wissen, wollen wir Ihnen ein paar durchschnittliche Website Kosten in Form von genauen Zahlen nennen.

 

Wenn Sie Ihre Webseite selbst erstellen, haben Sie Kosten für das monatliche Abo des Tools, mit dem Sie Ihre Webseite erstellt haben. Diese sind abhängig vom Tool, befinden sich aber unter 50€ monatlich. Hinzu kommen können Kosten für das monatliche Abonnement bei dem Hosting Service, den Sie nutzen. Der größte Faktor für die Website erstellen lassen Kosten bei dieser Variante ist jedoch mit Abstand Ihre eigene Zeit.

 

Bei der Erstellung mit Freelancern über beispielsweise Fiverr suchen Sie sich externe professionelle Hilfe, um eine anspruchsvollere Webseite zu erstellen.

 

Der Preis für die Verwendung eines Entwicklers kann variieren, je nach dem erforderlichen Umfang des Projekts und den Fähigkeiten und Erfahrungen des Entwicklers. Weitere Parameter sind die Anzahl der Unterseiten oder ob sie eine reine Landingpage benötigen oder eine Webseite mit größerem Umfang und Funktionen wie zb. Eine Buchungsplattform. Im Durchschnitt entstehen beim Webseite erstellen lassen Kosten für die Verwendung eines Entwicklers von 2000€ bis 4000€.

 

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass einige Entwickler möglicherweise höhere Preise für komplexere Projekte oder Projekte mit höheren Anforderungen anfordern. Darüber hinaus können Sie auch für zusätzliche Dienstleistungen wie Suchmaschinenoptimierung, Konfiguration von Drittanbieter-Tools und andere Dienstleistungen extra bezahlen müssen.

 

Zusammenfassend ist es am besten, sich direkt an einen Entwickler zu wenden, um eine genauere Schätzung der  Website erstellen lassen Kosten zu erhalten, die für Ihr Projekt erforderlich sind.

 

Die Preise der Erstellung einer Webseite mit einer externen Agentur variieren anhand der vorher erklärten Faktoren, die den Preis bestimmen. Generell ist es schwierig, durchschnittliche Preise zu nennen, da jedes Projekt individuell ist und auch individuelle Ansprüche hat, die die Agentur und Ihre Mitarbeiter dann umsetzen. Falls Sie zu Ihrer Idee eine Webseite entwickeln lassen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir klären in einem unverbindlichen ersten Gespräch weitere Schritte und können Ihnen anhand Ihrer Vorstellungen und dem Aufwand eine Einschätzung zum Preis geben.

 

Wenn Sie jedoch eine Landingpage, mit wenig Unterseiten und Funktionen zusammen mit einer Agentur entwickeln möchten: etwa 5000€ bis 7000€ wird Sie das Website erstellen lassen kosten.

 

6. Kosten sparen, beim Webseite entwickeln lassen

 

Sie können mehrere Schritte tätigen, um den Preis Ihrer Webseite zu verringern.

 

Der erste Schritt wäre es, statt mit einer Agentur die Webseite zu entwickeln, Ihren Auftrag an einen Freelancer zu geben. Diese sind in den meisten Fällen preiswerter als eine Agentur.

 

Der zweite Schritt könnte sein, dass Sie vor der Entwicklung Ihrer Webseite  Ihre Ideen und Vorstellungen möglichst detailliert in ein Konzept umsetzen. Machen Sie sich Gedanken, was Sie haben möchten und vor allem, welche Funktionen und welchen Umfang es wirklich benötigt. Priorisieren Sie dabei möglichst genau, um mögliche überflüssige Aspekte von Anfang an wegzulassen.

 

Der dritte Schritt macht Sinn, nachdem Sie ihr Konzept erstellt haben. Machen Sie zum Beispiel mit uns einen Konzeptionsworkshop, um herauszufinden, wie die Umsetzung Ihrer Idee wirklich aussehen könnte. Durch jahrelange Erfahrung ist es uns möglich, bei den ersten Schritten Ihnen zur Seite zu stehen und dabei unsere professionelle Hilfe Ihnen anzubieten.

 

Bei der Durchführung aller Schritte, ist es Ihnen sicher, dass Sie eine gute Vorbereitung getroffen haben, um das Website erstellen lassen so kosteneffizient wie möglich umzusetzen!

 

7. Fazit

 

Wir hoffen, dass es deutlich geworden ist, was genau beim Erstellungsprozess einer Webseite vor sich geht und welche Faktoren die Website erstellen lassen Kosten bestimmen!   Wie können wir Ihnen dabei helfen, eine Webseite nach Ihren Wünschen zu erstellen? Wie bereits angesprochen, können Sie mit uns in einem Workshop herausfinden, wie Ihre Idee in eine Webseite umgesetzt werden könnte! Für die ersten Ideen und auch die finale Umsetzung finden Sie bei uns immer den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

 

Wir haben diesen Prozess selbst erlebt und oft bei verschiedenen Kunden mit den unterschiedlichsten Projekten und Anforderungen unterstützt. Für weitere Unterstützung stehen wir jederzeit bereit, kontaktieren Sie uns unverbindlich per Telefon (+49 (0) 89 7553636) oder per Email (contact@startup-creator.com).

zurück zu allen Beiträgen
Florian Hübner
CEO

Kontakt

Jetzt persönlich beraten lassen!

Nach diesem Call haben Sie...

  • eine Vorstellung über Umfang und Kosten Ihres Projekt.
  • einen Plan, welche nächsten Schritte Sie einleiten sollten.
  • eine unvoreingenommene Einschätzung Ihrer Idee.

*“ zeigt erforderliche Felder an