Wie Sie Nutzer für Ihre Mobile App gewinnen

Auch wenn Sie sich viel Mühe gegeben haben eine erstklassige App zu entwickeln, kann diese trotzdem noch scheitern, wenn niemand davon weiß. Also, was tun um sich von der gigantischen Masse an Apps hervorzuheben? Im schlimmsten Fall laden Smartphone-Benutzer keine bis maximal zwei Apps pro Monat herunter. Wenn es um die mobile Benutzergewinnung geht, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Ihnen helfen können. In diesem Blogbeitrag werden wir einige der beliebtesten Ansätze zur Kundengewinnung vorstellen.

20.02.2019

Kundengewinnung – Der Anfang wird mit einer Marketing Strategie gemacht

Behandeln Sie Ihre App wie jede andere Produktveröffentlichung. Für die dazugehörige Marketingstrategie, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Suchmaschinenmarketing
Entwickeln Sie eine Website inklusive Blog
Schreiben von Pressemeldungen
Bezahlte Werbung auf verschiedenen Plattformen
App Store Optimierung

Mobile Apps

Überzeugende Verkaufsargumente

Zählen Sie alle Stärken, Besonderheiten, Funktionen und USPs Ihrer mobilen App auf. Inwiefern unterscheidet sie sich von Ihren Mitbewerbern? Welche Funktionen bietet Ihre App? Wer ist Ihre Zielgruppe? Es ist wichtig mit Ihrem Publikum zu interagieren und einen emotionalen Sinn zu schaffen, der für den Download der App erforderlich ist. Die richtige Wortwahl ist ausschlaggebend um zu überzeugen, weshalb Sie die Unterstützung  von einem professionellen Copy Writer beanspruchen sollten. 

Entwerfen Sie Testversionen um Ihre App zu promoten

Finden Sie einige Leute, die einflussreiche Benutzer der App sein können um mehr Nutzer direkt zu gewinnen. Das Feedback während der Testphase können Sie anschließend in die finale Version integrieren. Auch sollten Sie die Test-Nutzer fragen, ob Sie deren Erfahrungen mit der App auf Social Media teilen können um diese weiter zu promoten. Natürlich sollten Sie die Test-Nutzer für die aufgebrachte Mühe und Zeit entsprechend belohnen. .

Kundengewinnung – Teaser Kampagnen

Heutzutage nutzen Filme Teaser-Kampagnen, um Tickets zu verkaufen. Ebenso können App Entwickler Teaser verwenden, um ihre Apps zu bewerben. Mithilfe von YouTube können Sie App-Teaserkampagnen durchführen, um bei Ihren Benutzern den ersten Funken Begeisterung für Ihr Produkt zu erzeugen.

Kundengewinnung – Blogging

Richten Sie einen informativen Blog ein, welchen Sie regelmäßig mit Blogposts versorgen. Bloggen und Social Media Marketing gehen dabei Hand in Hand. Technologisch-versierte  Websites sind sehr nützlich bei der Traffic-Generierung. Probieren Sie also das Gast-Blogging aus um Ihre App an eine breitere Masse zu bringen.

Jetzt kostenlose Beratung erhalten!

Sie möchten endlich Ihre eigene App launchen, wissen aber nicht wie Sie diese am besten vermarkten sollen? Startup Creator bietet Ihnen nicht nur Unterstützung im gesamten Entwicklungsprozess sondern begleitet Sie Marketing-technisch pre- sowie post-Launch!

Nutzen Sie andere Plattformen um Ihre App auffindbar zu machen

Ungefähr 40% aller App-Entdeckungen passieren in den jeweiligen App Stores, die restlichen 60% außerhalb. Diese 60% suchen Apps über YouTube-Platzierungen oder Empfehlungen von anderen Websites. Googles Forschung zeigt, dass 25% der Apps über Suchmaschinen entdeckt werden. Die Investition in Suchmaschinenwerbung lohnt sich also. Mehr als die Hälfte der App-Werbung in Suchmaschinen führt zum Download.

Lassen Sie das Marketing auch nach der Veröffentlichung noch laufen 

Statistiken zeigen, dass 1 von 4 Apps, die heruntergeladen wurden, nie geöffnet wird. Um solche negativen Aktionen zu vermeiden, müssen Sie mit den Nutzern interagieren, damit diese Ihre App langfristig nutzen können. Für eine lange Lebensdauer müssen Sie einen konsistenten und wiederkehrenden Bedarf an der App schaffen. Sie sollten Marktforschung betreiben, um zu wissen, warum Ihre Nutzer Ihre App benötigen und wie und wann sie diese verwenden werden. Sie können auch Rabatte und Zusatzleistungen anbieten, die ausschließlich mit der mobilen App möglich sind.

Kundengewinnung – Regelmäßige Interaktionen

Erstellen Sie einen Dialog mit Ihren Benutzern, denn die wissen schließlich am Besten was sie von der App erwarten. Wie sie damit umgehen, ihre Fragen, Probleme und Anregungen bestimmen den langfristigen Erfolg der App.

Mundpropaganda  

Der effektivste Weg, um die Attraktivität Ihrer App zu erhöhen, ist die Mundpropaganda. Diese erzeugt einen viralen Effekt und basiert auf dem Fakt, dass Menschen sich gegenseitig mehr vertrauen als jeglichen Werbemaßnahmen. 

Season 3 GIF by The Simpsons - Find & Share on GIPHY

Kundengewinnung – Pressemitteilungen

Eine Vermarktung durch Drittanbieter ist einer der effektivsten Wege um ihre App zu promoten. Beginnen Sie damit einen Journalisten zu finden, der bereits über ähnliche Themen geschrieben hat. Schreiben Sie ihm oder ihr eine überzeugende Nachricht und zeigen Sie die Vorteile für beide Seiten auf. Wenn die Pressemitteilung nicht an Ihrem lokalen Standort funktioniert, dann können Sie sich auch für den sekundären englischsprachigen Markt entscheiden.

Kundengewinnung – Video Marketing 

Videos sind eine großartige Möglichkeit, die Vorteile Ihrer App zu zeigen. Sie können weiter gehen als Text und Screenshots und echte Einblicke in die Benutzerfreundlichkeit geben. Erstellen Sie ein kurzes Video, das eine Tour durch die Benutzeroberfläche Ihrer App bietet, vermeiden Sie aber eine minderwertige Produktion. Mit kurzen Videos können Sie die App auf Websites wie Facebook, Twitter, Instagram populär machen. Das Video wird vielleicht nicht viral, aber Sie können einige Downloads erhalten und Ihrem Unternehmen einen Hauch von Professionalität verleihen.

Working Beavis And Butthead GIF - Find & Share on GIPHY

Bei der gigantischen Anzahl an Apps auf dem Markt reicht eine einfache Vermarktung heutzutage nicht mehr aus.  Sie müssen eine Marketing-Strategie planen und die Kommunikation mit Ihren Nutzern langristig anstreben. Nutzen Sie ihre Marketing-Strategie, um die Glaubwürdigkeit Ihres Produkts zu erhöhen und das Verhalten Ihrer potenziellen Kunden zu beeinflussen, bevor diese auf Ihre Download-Seite gelangen.

Eine effektive Strategie zur Kundengewinnung ist wichtig um die Downloads Ihrer mobilen App zu erhöhen. Doch es reicht nicht aus nur neue Benutzer zu gewinnen. Wenn diese Ihre App lediglich ein- oder zweimal vor der Deinstallation öffnen wirkt sich das negativ auf Ihre Statistik aus. Eine solide Bindungsstrategie kann Ihnen also helfen, den größten Wert aus Ihrem investierten Kapital zu ziehen. Je länger Sie Ihre Benutzer halten, desto wertvoller wird Ihr Unternehmen.

App MVP Entwicklung – so erstellen Sie Ihr Minimum Viable Product!
Das digitale Zeitalter führt zu einer stetig wachsenden Bedeutung von mobilen Apps. Inzwischen stehen im Google Playstore knapp unter 3 Millionen Apps zum herunterladen zur Verfügung (Stand: Juni 2021). Diese enorme Anzahl macht deutlich, dass es vermutlich kein Thema gibt, zu dem nicht bereits eine App existiert. Nun stellt sich die Frage, wie Sie es schaffen, eine voll konkurrenzfähige App auf den Markt zu bringen. Die beste Möglichkeit, wie Sie ein konkurrenzfähiges Produkt launchen können, ist die Entwicklung eines MVPs (Minimum Viable Product).
App Konzept erstellen – die Grundlage für erfolgreiche Apps!
Die Konzeption der eigenen App ist die wohl wichtigste Phase im Prozess der App Entwicklung. Sowohl für Sie selbst, für Investoren und Partner als auch für künftige Kunden ist ein fundiertes Konzept ein absolutes Muss - damit steht und fällt der Erfolg Ihrer Idee.
Startup Finanzierung – so wird Ihr Startup ein Erfolg!
In Deutschland sprießen die Startups nur so aus dem Boden. Allein im Jahr 2020 wurden in Deutschland, trotz der globalen Pandemie, knapp 3.000 Startups neu gegründet und in das Handelsregister eingetragen. Genau wie Sie, standen all diese Startups vor einer sehr entscheidenden Frage: Wie soll das Startup finanziert werden?
zurück zu allen Artikeln

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt

Nachricht senden
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.